Logo

Berner Bestmarken

Rrr am Donnerstag den 16. Mai 2019

YB schlägt GC 6:1 und stellt zwei Rekorde auf.

Nie zuvor hat eine Super-League-Mannschaft 88 Punkte geholt (die bisherige Bestmarke hielt Basel mit 86 Zählern). Und nie zuvor schoss ein Team 94 Tore in einer Spielzeit (der FCB traf einst 92-mal).

Allzu anstrengend war das Spiel gegen den Absteiger vor 22.330 Zuschauern nicht. Assalé brachte die Berner frühzeitig in Führung, und Assalé war – per Kopfball! – auch für das 2:0 besorgt. Gaudino schoss danach sein erstes Tor für YB, das die klare Führung zur Pause besiegelte.

Nach der Pause setzte sich das Schaulaufen fort. Nsame traf kurz nach dem Wechsel. GC gelang zwar das Ehrentor, doch dann traf zuerst Hoarau und dann auch noch Hoarau. Die Torjägerkrone ist dem Franzosen damit kaum noch zu nehmen.

Wir wünschen allen weiterhin alles Gute.

(Foto: Thomas Hodel)

« Zur Übersicht

64 Kommentare zu “Berner Bestmarken”

  1. imi sagt:

    Jetzt muss das Ziel aber 100 Tore sein. Alles andere wäre ds Chaub gmacht!

  2. ManU97 sagt:

    YOUNG!

  3. Frau Weber sagt:

    Boys!

  4. ManU97 sagt:

    Lotomba wird uns wieder glücklich machen. Saubere Sache heute.

  5. Newfield sagt:

    Ziel aber 100 Tore

  6. gavagai sagt:

    Was Herr imi sagt!
    Noch 2x 3.

  7. Alleswisser sagt:

    Sgt.Pepper
    16. Mai 2019 um 16:29 Uhr

    6:1, Der Jekami und ein Hüpfer
    HoppYB

    herzl Gratul Herr Je

    ***
    und übrigens gehe ich davon aus, dass der RL-Praktikant bei der Eingabe des Tipps vom Chef dessen (schludrige) Handschrift schlecht gelesen hat und aus dem 6 eine 0 gemacht hat.

    So gesehen auch herzl Gratul Herr Rrr

  8. Eigentorschützenkönig sagt:

    Könnte doch noch etwas werden mit dem Hans-Lukas. Trotz ein paar Fehlpässen starke wrste Hälfte.

  9. Briger sagt:

    Ich habe nichts falsch gelesen, Herr Alleswissér, aber warum gratulieren Sie Herrn Je?

  10. Alleswisser sagt:

    hahahaha, respektive grrrrrrrrrrrr Herr Briger

    vermutlich weil ich kurz vor dem mentalen Zusammenbruch bin

    Eurovision Grandprix Halbfinale ist sehr belastend heute

    somit nachträglich: Herzl Gratul Herr St. Pepper

  11. Max Power sagt:

    Ich gratukiere Herrn imi zur Playofffinalqualigikation.

  12. zuffi sagt:

    Herr Durtschinho, Herr Durtschinho!!!!!
    LUCAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!

  13. Durtschinho sagt:

    Herr Zuffi, Herr Zuffi!!!

  14. Durtschinho sagt:

    Wir richten es wieder mal – HÄÄÄNNNNIIIII!!!!!!

  15. R‘olé sagt:

    Kronig wird ein König! Unser Fussball-Hischier!

  16. Briger sagt:

    Gemach, Herr R’olé.

    An den GC-Fan mit dem “YB isch gay!”-Schal: “GC isch Nati B”.

  17. sitting dino sagt:

    ohne nachzuledern kann ich sagen: herr je hat bestimmt falsch getippt.

  18. Briger sagt:

    Neues von der CL-Front:

    Sollten sich immer die Clubs mit dem höchsten Koeffizienten in den ersten Quali-Runden durchsetzen, trifft YB entweder auf Ajax, Celtic, Kopenhagen oder Dinamo Zagreb. Da würde ich dann Dinamo wählen. Damit YB gesetzt ist (einzig definitiv möglicher Gegner wäre dann Slavia Prag, ausser es setzen sich lauter “Zwerge” gegen Ajax, Celtic und Kopenhagen durch), müssten einer (plus Bate Borissov) oder zwei der genannten ausscheiden.

  19. dres sagt:

    Guten Morgen und herzl Gratul.

  20. Herr Maldini (C) sagt:

    Herr Briger, können Sie das nicht einfacher verständlich erklären?

  21. Rrr sagt:

    Er will uns sagen, dass sich YB vielleicht erneut für die Gruppenphase der Champions League qualifiziert. Vielleicht aber auch nicht.

  22. dres sagt:

    Wie jetzt? Herr Briger ist nicht einmal sicher, ob sich YB mit diesen Rekordmarken qualifiziert? Das sind mir noch Experten. Dann können wir ja gleich Kaffeesatz lesen.

  23. Briger sagt:

    Klar bin ich sicher. Aber wenn die Anderen sich noch qualifizieren müssen, dann können wir auch nichts dafür.

    Herr Maldini: YB wird auf einen brutalstarken Gegner treffen und den dann wie jedes Jahr rauswerfen. Einfach genug?

  24. ManU97 sagt:

    Der dicke, gelbe Verband mit Eis darunter bedeutet hoffentlich nichts Gravierendes für das Knie von Herrn Lotomba?!

  25. Herr Shearer sagt:

    Guten Morgen. Dieses “pro Tor ein Bier” kann man machen, man sollte dabei allerdings nicht YB-Fan sein.

  26. spitzgagu sagt:

    Sechs Bierli, Herr Shearer, und Sie gehen in die Knie? Wie stehen Sie dann die England-Besuche durch?

  27. zuffi sagt:

    Meine Sorge, Frau ManU97!

  28. Herr Maldini (C) sagt:

    Herr Maldini: YB wird auf einen brutalstarken Gegner treffen und den dann wie jedes Jahr rauswerfen. Einfach genug?

    Ich habe natürlich nicht für mich nachgefragt, sondern für die Leserschaft.

  29. passiver attacker sagt:

    premium, äh prima. weiss man schon wann genau die cl heimspiele der yb bern sind?
    ich frage für einen freund.

    und: brauchen sie noch ein ticket für den cupfinal, herr shearer? das wäre doch das ideale rahmenprogramm für eine kleine detoxkur an der frischen luft.

  30. Natischer sagt:

    Hischier ist Natischer, Kronig ist Briger.

    Dies zu Ihrer Information.

  31. dres sagt:

    A propos Tickets. Es hat glaubs noch ein paar tausend… Das nächste Mal würde ich bei einer so traurigen Affiche die Preise mindestens verdoppeln. FCB-FCT … tststs…

  32. Briger sagt:

    Dem Hischier sein Mami ist super.

  33. Eisgenosse sagt:

    Hischier ist Natischer

    Cool Herr Natischer!

  34. Rrr sagt:

    Hischier ist Natischer

    Ah ja? Gelb wegen Randsport, Herr Natischer.

  35. Max Power sagt:

    6000 billiet von Thunern gekauft, 8000 von Baselern. Bisher 21’000 verkauft. Die neutralen Fans sind fast die grösste Fangruppierung am Cupfinal.

  36. Max Powers Math-Lehrer sagt:

    * röchel *

  37. Durtschinho sagt:

    Er schrieb „fast“, Sie Lehrer Sie.

  38. Max Power sagt:

    Also Herr Briger ist Herr Kronig und Herr Natischer ist Herr Hischier?

  39. Natischer sagt:

    Und Hischiers Vater spielte damals mit dem löblichen FC Naters vorübergehend NLB.

  40. Max Power sagt:

    Er ist Math Lehrer Herr Dutschinho, nicht Deutsch Lehrer.

  41. Max Powers Deutsch-Lehrer sagt:

    *röchel* …

  42. Rrr sagt:

    Gemach, die Herren, Max Power ist mein Lieblingsleser!

    * überleg *

    Also lesen kann er, oder?

  43. Max Power sagt:

    Ich habe das Premium Abi. Mir wird der Text audiovisuel geschickt.

  44. passiver attacker sagt:

    lassen sie meine mickey mouse trophy quelle in ruhe.

  45. Herr Maldini (C) sagt:

    Dem Hischier sein Mami ist super.

    Herr Briger hatte etwas mit dem Hischier seinem Mami?!

  46. Herr Shearer sagt:

    Besten Dank für Ihr Angebot, Herr p.a. Leider bin ich jetzt einfach wirklich nicht verzweifelt genug für diese Affiche am Sonntag bereits anderweitig verplant. Aber vielleicht ein anderes mal! ** zwinker **

  47. Rrr sagt:

    Mir hat Herr attacker sogar noch drei Hunnis auf die Hand angeboten, aber ich kann am Sonntag auch nicht.

  48. Briger sagt:

    Der Gentleman schweigt, Herr Maldini. Aber nein, ich hätte NIE was mit einer Natischerin.

  49. dres sagt:

    Entweder Tel Aviv mit Luca oder Wankdorf mit uns. Sie können wählen. Grad einfach so sorglos verbringen Sie das Wochenende nicht.

  50. zuffi sagt:

    Samstag Abend ist hier Public Viewing. Inkl. einleitender Worte von Herrn Rösti, Kreischecke, LBGT-Bänkli und Nastüechli-Vorrat für Freuden-/Trauertränen.
    Go Luca!

  51. spitzgagu sagt:

    Bei welchem Verein spielt dieser Luca?

  52. Harvest sagt:

    Geil, Herr zuffi, aber wo ist hier? Ich frage für einen Freund.

  53. Max Power sagt:

    Ich kenne nur LGBT und BLT-Sandwich. Nicht aber LBGT-Bänkli.

  54. zuffi sagt:

    Das kommt von all der Aufregung, die falsche Buchstabenreihenfolge.
    „Hier“ ist Lucas Heimathafen, das Dorf, das dank ihm und Marc Schneider das Wochenende dominieren wird.

  55. Durtschinho sagt:

    Ich bin am Sonntag dort, Herr Zuffi!

  56. zuffi sagt:

    Zum Weiterfeiern, nehm ich an?
    Sie finden mich bei den Glascontainern. Wecken Sie mich ruhig, für Luca nehm ich immer noch eine Runde.

  57. dres sagt:

    Gutes Stichwort, Herr zuffi – Apéro time.

  58. Durtschinho sagt:

    Herr Zuffi, das könnte FETT werden!

  59. Natischer sagt:

    LGBT steht für Lötschberg- und Gotthard-Basistunnel, oder?

  60. Natischer sagt:

    (Find ich auch schmissiger als NEAT damals.)

  61. Val der Ama sagt:

    LGBT ist voll chauvi und ausgrenzend, Herr Natischer. Profis sagen FABGLITTER

  62. nadisna sagt:

    Apropos YBestmarken: Ziel 100 Tore? Ich fände auch nünenünz top, das letzte erzielt durch unsere Nr. 99.

  63. Newfield sagt:

    Meine Worte, Frau nadisna, meine Worte. Hopp nünenünz!