Logo

Afterparty mit Auswärtssieg

Rrr am Sonntag den 14. April 2019

YB und seine Fans feuern und feiern den Titel.

1:0 gewannen die Berner beim FC Zürich. Das Tor des Tages im meist pyrovernebelten Letzigrund schoss Jean-Pierre Nsame (unser Funkbild).

16.372 Zuschauer – darunter auch einige tausend Zürcher – sahen einen konzentrierten und engagierten Auftritt des Fussball-Schweizermeisters. Hätten Sow, Assalé und Fassnacht ihre Grosschancen nicht liegen lassen, wäre YB schon zur Pause verdient in Führung gelegen.

So aber dauerte das Warten auf das 60. YB-Meisterschaftsspiel mit gelbschwarzem Treffer bis zur 78 Minute. Hoarau leistete die Vorarbeit zum Treffer von Jean-Pierre Nsame. Der Sieg geht auch mit Blick auf 62 Prozent Ballanteil mehr als in Ordnung.

Weiter geht es heute Abend mit der Party im Wankdorf und am Ostermontag mit dem Heimspiel in Neuenburg.

« Zur Übersicht

Kommentarfunktion geschlossen.