Logo

Endlich Erfolg

Dr. Rüdisühli am Freitag den 22. März 2019

“11 Freunde” in der Hauptstadt des Runden Leders.

Reporter Jens Kirschneck wollte wissen, was in Bern abgeht: “Young Boys Bern war lange der Verein, der immer versagt, wenn es drauf ankommt. Jetzt beherrscht er plötzlich die Schweiz. Die Fans sind verstört.”

Am 2. März war Kirschneck in Bern. Bevor er sich das Spiel gegen Sion mit dem Last-Second-Sieg anschaute, interviewte er in der Stadt und vor dem Stadion zahlreiche Fans und unterhielt sich mit vier Redakteuren des Blogs “Zum Runden Leder”. Seine lesenswerte Reportage findet sich in der neusten Ausgabe des deutschen Fachmagazins, das in einer Auflage von 100.000 Exemplaren gedruckt wurde und seit gestern am Kiosk erhältlich ist.

Ein Wermutstropfen: Auf Herr Rrr ist Reporter Kirschneck leider gar nicht gut zu sprechen.

« Zur Übersicht

27 Kommentare zu “Endlich Erfolg”

  1. Natischer sagt:

    GRANDE 11 FREUNDE!!

  2. dres sagt:

    Jetzt starten Sie voll durch! Steigen nun auch Löhne und Prämien der Frühkommentierer?

  3. maude sagt:

    Ab zum Kiosk! Danke für den Tipp!

  4. Newfield sagt:

    Wenn die vier Muskeltiere nun bloss nicht auf dem hohen Ross …

    … und “YB-Trüffel”, hihi, quasi Schwein gehabt. But anyway, cool, dieses YB, and cheers!

  5. xirah sagt:

    Das Bild kommt mir bekannt vor, Herr Newfield, es evoziert wie so traurige Lieder.

    Tennt man Kirschneck eigentlich Kirsch-Neck oder Kir-Schneck? Oder schrübe man besser Kostverächter?

    Frohen Tag allerseiz.

  6. zuffi sagt:

    Grande RL und 11Freunde!
    Und Herr newfield, ich schliesse mich den xirahschen Gefühlsempfindungen an und verdrücke ein Tränchen.

  7. Rrr sagt:

    Mir tut einfach Herr Shearer ein bisschen leid. Weil er ums Verrecken nach Indien wollte, ist er jetzt der einzige, der nicht berühmt ist.

  8. Briger sagt:

    Aber eben. Er kann sich nun in Indien noch frei bewegen, was für uns (und damit meine ich die vier RL-Redaktoren) nun halt nicht mehr möglich ist.

  9. dres sagt:

    Genau, Herr Briger sagt es richtig. Es ist nicht immer nur schön berühmt zu sein, Herr Rrr. Irgendwelche Schnäbigesten nach Toren liegen dann wie nicht mehr drin. Oder werden unnötigerweise kritisiert. Deshalb schiesse ich schon lange keine Tore mehr.

  10. Max Power sagt:

    Ein wahrhaftig schöner Frühling soll es werden.

  11. Alleswisser sagt:

    Leider ein weiterer

    Wermutstropfen

    in der Druckerei wurden die Fotos von Seite 1 und Seite 88 vertauscht.

    Aber ansonsten gilt selbstverständlich auch für mich

    Grande RL und 11Freunde*/blockquote>

    *vom Gefühl her habe ich allerdings das Feeling, dass die Freunde hinsichtlich Goalie-Kultur noch einen gewissen Aufholbedarf haben. Hätte evtl. Herr Lich Zeit dort die nötige Unterstützung zu erbringen? Meine Aufgaben hier im RL lassen leider eine weitere Tätigkeit für mich nicht zu.

  12. passiver attacker sagt:

    h g u g m.

  13. Briger sagt:

    Also ich finde das Foto auf S. 90 super.

  14. Newfield sagt:

    Das Bild kommt mir bekannt vor, Herr Newfield, es evoziert wie so traurige Lieder.

    ich schliesse mich den xirahschen Gefühlsempfindungen an und verdrücke ein Tränchen.

    Ja, inderTat, Recycling (sogar mit 11FREUNDE-Bezug) und Gefühl …

    https://blog.derbund.ch/zumrundenleder/blog/2012/01/31/damals-als-5/

    … und der Kreis schliesst sich sogar bis zu Herrn Khathran, aber das führt jetzt wirklich zu weit, and cheers.

  15. spitzgagu sagt:

    Fantastisch! Wow, ich bin ein Glückspilz: Mit zwei der abgebildeten RL-Superstars durfte ich schon Bier trinken.

  16. Briger sagt:

    In Zukunft wird das leider nicht mehr einfach so möglich sein.

  17. spitzgagu sagt:

    das macht diese schönen Momente zu umso wertVOLLeren Erinnerungen.

  18. Briger sagt:

    Unter uns, Herr spitzgagu. Ich werde weiter mit Ihnen Bier trinken, aber bei den anderen drei mache ich mir etwas Sorgen, dass Sie abheben könnten.

  19. spitzgagu sagt:

    Schön! Aber ich werde Ihrem neuerworbenen Ruhm Rechnung tragen und den Solothurner Stadioneingang mit rotem Teppich auslegen, wenn Sie zu Besuch kommen. Das ist das Mindeste.

  20. passiver attacker sagt:

    abheben? herr rrr?

  21. spitzgagu sagt:

    Mit dem richtigen Treibstoff kann jede/r* abheben, Herr passiver attacker, auch der Chef.

  22. Erdanziehungskraft sagt:

    Ok ok, ich halbiere mich.

  23. Max Power sagt:

    Huge amount of analysis hat wohl nichts gebracht bei den Schotten.

  24. passiver attacker sagt:

    nur für sie, herr spitzgagu:
    https://www.youtube.com/watch?v=CCeFmX8aC7o

  25. spitzgagu sagt:

    Hihihi, wunderbar, danke, Herr passiver attacker!

  26. spitzgagu sagt:

    Tiger machen übrigens aktuell viel Freude, nicht nur im Tank.

  27. nadisna sagt:

    Ab zum Kiosk! Danke für den Tipp!

    Dito