Zum Clown gemacht

Die eindrücklichsten Bilder der vergangenen Sportwoche.

Haarige Angelegenheit: Im sechsten Gang des Eidgenössischen Frauen- und Meitlischwingfests in Schachen geht der Kampf zweier junger Schwingerinnen im Sägemehl weiter. (23. September 2017, Alexandra Wey/Keystone)

Verfolgungsjagd: Ein Helikopter fängt das WM-Strassenrennen im norwegischen Bergen von oben ein. (24. September 2017, Cornelius Poppe/Reuters)

Zum Clown gemacht: Am WTA-Turnier in Seoul lichtet der Fotograf die rumänische Tennisspielerin Sorana Cirstea nicht im vorteilhaftesten, aber definitiv im lustigsten Moment ab. (21. September 2017, Ahn Young-joon/AP/Keystone)

Hat sich verschätzt: Kelby Tomlinson von den San Francisco Giants springt im Spiel gegen die Los Angeles Dodgers an einem geschlagenen Baseball vorbei. (24. September 2017, Jake Roth/USA Today Sports/Reuters)

I believe I can fly: BVB-Verteidiger Dan-Axel Zagadou ist Hamburgs André Hahn im Luftduell überlegen. (20. September 2017, Odd Andersen/AFP)

Die Fahne bleibt unten: Thuner Fans verfolgen das Auswärtsspiel gegen den FC St. Gallen im Kybunpark. Ihr Team verliert die Partie klar mit 0:3. (24. September 2017, Benjamin Moser/Keystone)

Ein Bild mit Seltenheitswert: Nach dem Sieg von Team Europa am Lavers Cup in Prag liegen sich Rafael Nadal und Roger Federer in den Armen. (24. September 2017, David W. Cerny/Reuters)

Unaufhaltsam: Rugbyspieler Mat Luamanu von den Harlequins stürmt im Ligaspiel gegen die Leicester Tigers über das Feld des Twickenham Stoop in London. (23. September 2017, Steve Bardens/Getty Images)

Tänzchen gefällig? Marc Marquez feiert seinen Sieg beim MotoGP-Rennen von Aragon mit seinen Fans. (24. September 2017, Dan Istitene/Getty Images)

Schulstunde auf dem Eis: Die Spieler der Los Angeles Kings hören ihrem Coach bei einer Trainingseinheit in Shanghai aufmerksam zu. Bevor die neue NHL-Saison losgeht, bestreiteten einige Teams Vorbereitungsspiele in China. (19. September 2017, Chandan Khanna/AFP)

Da kann er nur noch zuschauen: Goalie Douglas Friedrich vom brasilianischen Club Avai hechtet vergebens – ein Spieler des gegnerischen Teams Flamengo Rio de Janeiro versenkt den Ball im Tor. (23. September 2017, Buda Mendes/Getty Images)