Siegerbilder «Auf der Piste»

Jeden Mittwoch küren wir das Leserfoto der Woche und zeigen die besten Einsendungen.

  • Pin this page0
  • Share this on WhatsApp
  • 0

Wir gratulieren Leser Martin Spycher zu seinem Siegerbild zum Thema «auf der Piste» und danken allen übrigen Teilnehmern fürs Mitmachen. Im Bild: Eine Abzweigung auf der tief verschneiten Freeride-Piste im japanischen Hakkoda.

Jeden Mittwoch küren wir das Leserfoto der Woche. Hier finden Sie die Infos zum aktuellen Wettbewerb.

Im kleinen französischen Skigebiet Thollon liegt nur wenig Schnee. Leserbild: Beatrice Quadri aus Lyss

Ein Snowboarder springt im Mythenpark (Schwyz) über eine Schanze. Leserbild: Ricardo Amaral

Einsame Spur abseits vom Rummel im Oberengadin. Leserbild: Herbert Weidmann aus Urdorf

Die letzten Meter zum Leidbachhorn (2908 m) in Davos nach einer anspruchsvollen Gratwanderung. Leserbild: Andreas Moser

Snowboarder Kilian Peterman fliegt in Hasliberg durch die Luft. Leserbild: Noah Schwiefert

Schwarzfahrer auf der Piste. Leserbild: Jackie Venzin aus Sisseln

«Wer sagt, dass sich auf der Loipe nur Pensionierte befinden?» Leserbild: Stefano Pini aus St. Moritz

Schneeplausch auf dem Horben. Leserbild: Vera Zimmermann aus Meierskappel

Sprung aus der Halfpipe am Laax Open 2017. Leserbild: René Bieri aus Wädenswil

Schneegestöber auf dem Schlittelweg in Bussalp-Grindelwald. Leserbild: Stephan Isler

8 Kommentare zu «Siegerbilder «Auf der Piste»»

  • Hansjürg sagt:

    Na-na mal nicht so negativ. Klar ist ein Bild immer Geschmackssache und manche haben Verbesserungspotential. Auch hätte ich den Hintergrund ein paar Mal mehr gewichtet (wen interessiert jap. Schrift ausser dem, der zeigen möchte, wo er in den Ferien war). Anderswo ist er überwältigend (Leidbachhorn) und einmal gar interessiert er überhaupt nicht :-).
    Also freuen wir uns doch, solange das noch möglich ist und es der Neid zulässt.

  • Peter Meier sagt:

    Die meisten Bilder sind eher Bildchen. Nicht sehenswert.

    • Boris Müller sagt:

      wir zeigen, was uns die leser senden und ich finde, es hat einige sehr gelungene bilder darunter. machen sie doch das nächste mal mit und versuchen sie das angeblich bescheidene niveau zu heben, das würde uns sehr freuen.

  • Lia sagt:

    und trotzdem setzt ihr nicht das Gewinnerbild auf den Titel, sondern die klickgenerierenden fast nackten Skikarnickel.. bezeichnend und pathetisch.

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.