Das Ende des Alpsommers

Bis zu 650 Schafe werden von der Canalalp nach Vals getrieben. Bei der Schafteilete werden die Tiere gezählt und auf ihre Besitzer aufgeteilt.

Der Ostschweizer Fotograf Gian Ehrenzeller hat den Alpabzug von der Canalalp nach Vals begleitet.

Ungefaehr 650 Schafe werden von der Canalalp nach Vals getrieben, unter ihnen der Zervreila-Stausee, wo sie bei der "Schafteilet" auf ihre Besitzer aufgeteilt werden, aufgenommen am Donnerstag, 17. September 2015, in Vals. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)..650 sheep are driven down to the valley after a summer on the alp, on Thursday, September 17, 2015, in Vals, canton of Grisons, eastern Switzerland. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Mehrere Hundert Schafe suchen sich ihren Weg ins Dorf nach Vals, neben dem Zervreila-Stausee.

Schafe werden von der Canalalp nach Vals getrieben, wo sie bei der "Schafteilet" auf ihre Besitzer aufgeteilt werden, aufgenommen am Donnerstag, 17. September 2015, in Vals. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller) Sheep were driven down to the valley after a summer on the alp, on Thursday, September 17, 2015, in Vals, canton of Grisons, eastern Switzerland. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

In Reih und Glied gehen sie in Richtung Schafscheideplatz.

Schafe werden nach dem Alpsommer an der traditionellen "Schafteilet" auf ihre Besitzer aufgeteilt, aufgenommen am Donnerstag, 17. September 2015, in Vals. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller) Sheep are split to their owners after a summer on the alp, on Thursday, September 17, 2015, in Vals, canton of Grisons, eastern Switzerland. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Auf dem Platz werden alle Schafe zusammengetrieben.

Schafe werden nach dem Alpsommer an der traditionellen "Schafteilet" auf ihre Besitzer aufgeteilt, aufgenommen am Donnerstag, 17. September 2015, in Vals. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller) Sheep are split to their owners after a summer on the alp, on Thursday, September 17, 2015, in Vals, canton of Grisons, eastern Switzerland. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Die Tiere werden nach Besitzern sortiert und gezählt.

Schafe werden nach dem Alpsommer an der traditionellen "Schafteilet" auf ihre Besitzer aufgeteilt, aufgenommen am Donnerstag, 17. September 2015, in Vals. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller) Sheep are split to their owners after a summer on the alp, on Thursday, September 17, 2015, in Vals, canton of Grisons, eastern Switzerland. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Es scheint, er hat sein gutes Stück entdeckt.

Sobald die Bauern ihre Schafe gefunden haben, werden sie auf den Hof gebracht.

Schafe stehen im Regen an der traditionellen "Schafteilet" an welcher die Tiere nach dem Alpsommer auf ihre Besitzer aufgeteilt werden, aufgenommen am Donnerstag, 17. September 2015, in Vals. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Man könnte meinen, sie wollen sich noch vor der Winterpause voneinander verabschieden.

Schafe werden nach dem Alpsommer an der traditionellen "Schafteilet" auf ihre Besitzer aufgeteilt, aufgenommen am Donnerstag, 17. September 2015, in Vals. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller) Sheep are split to their owners after a summer on the alp, on Thursday, September 17, 2015, in Vals, canton of Grisons, eastern Switzerland. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller) Ein Bauer bringt einen "Nachzuegler" zur traditionellen "Schafteilet", an welcher Schafe nach dem Alpsommer auf ihre Besitzer aufgeteilt werden, aufgenommen am Donnerstag, 17. September 2015, in Vals. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller) A man drives a sheep towards the traditional "Schafteilet", where sheep will be split to their owners after a summer on the alp, on Thursday, September 17, 2015, in Vals, canton of Grisons, eastern Switzerland. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)