Wohnen wie die Bienen

Bienen und Bienenwaben sind freundliche und formschöne Inspirationen für viele Designer. Sehen Sie hier einige besonders schöne Designprodukte, die einfach perfekt zum Frühling passen.

sweet home
1 EIN BISSCHEN PUNK AUS SCHOTTLAND
Bienen zierten schon die königlichen Stoffe alter Herrscherhäuser. Das schottische Textildesignteam Timorous Beasties kokettiert auf exzentrisch-gekonnte Art mit Tradition, mischt sie mit ein wenig Punk und vielen neuen Ideen auf und kreiert neue, spannende Stoffe und Tapeten. Diese hier heisst Imperial Apiary, eine andere trägt den Namen Bloody Empire und ist auch wunderschön!
sweet home
 2 MODERNES BIENENHAUS AUS DER SCHWEIZ
Das Schweizer Designteam Atelier hat internationales Renommee. An der letzten Mailänder Möbelmesse zeigten Sie zum Beispiel die erfolgreiche Oasis-Kollektion, die sie für Moroso entwickelten, und die Kollektion Hive, aus der diese Tischchen stammen, die sie für B+B entwarfen. Die Inspiration dazu waren, wie es der Name sagt, die Bienenstöcke mit dem Wabendesign.
House Doctor
3 KUNSTVOLLE TABLETTS AUS DÄNEMARK
Das Hexagon, die Wabenform, zeigt sich momentan überall, so auch bei diesen chicen Tabletts der dänischen Firma Housedoctor.
sweet home
4 «SUMM»-ERLICHE GARTENBANK
Auf einer Gartenbank kann man gemütlich dem Summen der Bienen zuhören und die schönen Tage geniessen. Deshalb hat sich wohl der Designer Przemyslaw Mac Stopa auch im Bienenhaus von den Wabenformen zu dieser Hexagon-Bank für Casamania inspirieren lassen.
18_2
5 WOHNEN MIT WABEN
Auch eine Art Zusammenstellung von Waben ist die Sitzgruppe Ile Saint Pierre mit den Couchtischen vom Schweizer Designteam Atelier Oï für Atelier Pfister.
sweet home
6 BÜCHERTURM AUS JAPAN
Mit Waben kann man auch in die Höhe bauen. Das hat der berühmte japanische Designer Nendo gemacht – das Resultat sind diese eleganten Bücherregale.
sweet home
7 GEOMETRIE, DER NATUR ABGESCHAUT
Die perfektesten Formen und Funktionen haben sich die Menschen schon immer der Natur abgeschaut. So sind diese formstarken Couchtische Hexagon des Designers Tokujin Yoshioka für Desalto denn eigentlich zuerst ein Design der Bienen.
sweet home
8 HERR DER DINGE
Wabenform im Kleinformat, nämlich als chicer Serviettenring der dänischen Firma Ferm Living, welche Kollektionen für Wohnaccessoires herausgibt.
sweet home
9 NESTBAU AUF BIENENART
Die Firma Movisi bietet leichte und umweltfreundlich hergestellte Möbelideen an. Ein starkes Stück ist das Regalsystem Build, das aus kleinen, wabenähnlichen Modulen besteht.
neighbirds utoopia

 

10 NESTBAUHILFE FÜR VÖGEL
In der heutigen, von Menschen dominierten Welt brauchen Tiere manchmal ein wenig Unterstützung. Als Nestbauhilfe ist dieses wabenförmige Vogelhäuschen Neigbird von Utoopic gedacht, das man auch in Gruppen zusammen aufhängen kann.
sweet home

 

11 COOLE BIENE ZUM KUSCHELN
Zum Schluss noch ein kleiner Weichling, ein aussergewöhnliches Bienenkissen von Timorous Beasties

2 Kommentare zu «Wohnen wie die Bienen»

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.