Sommerhits

Mit diesen 1o Ideen und Inspirationen aus dem Sweet-Home-Blog kommen Sie bestimmt in Ferienstimmung, werden kreativ oder servieren einen Ferienmoment auf den Tisch.

dvs
1 CAMPIEREN SIE MIT NOSTALGIEBONUS
Die Engländer verstehen es besonders gut, mit Nostalgie stilvoll umzugehen. Liebevoll her- und eingerichtet mit passenden Blümchenstoffen, Wimpeln und Retro-Accessoires wirkt dieser Wohnwagen frisch und einladend für eine Reise in die Vergangenheit. Der Wohnwagen heisst Constance und kann für Ferien oder Fotoshootings gemietet werden.
ebvj
2 DECKEN SIE EINEN SOMMERTISCH WIE IN DER TRATTORIA
Sie haben es in sich, die kleinen Tischchen am Strassenrand. Was genau macht sie so einladend? Jedes hat ein buntes, sauberes Baumwolltischtuch, eine Pflanze oder ein Blumensträusschen und ist gedeckt mit hübschen Gläsern und weissen Stoffservietten, das alles ist einfach auch zu Hause nachzumachen. (Bild über: Room 269)
we vm
3 MACHEN SIE MEHR AUS IHREM KÜHLSCHRANK
Lassen Sie zum Beispiel Ihre Unterwäsche darin übernachten, damit ist sie am Morgen kühl und angenehm auf der Haut. Wer Beautyprodukte liebt, weiss vielleicht, dass Toner viel vitalisierender wirken, wenn sie kühl sind. Lippenstifte behalten ihre Form besser, wenn sie sich ab und zu im Kühlschrank aufhalten, in der heissen Sommerzeit schmelzen sie oft unschön dahin. Wenn Sie auf einer Sommerparty einen Abend lang in Ihren Stilettos durchgetanzt haben, kommen diese wieder besser in Form nach einem 24-Stunden-Urlaub im Kühlschrank. Und wer auch im Sommer gerne nach Schokolade greift, kühlt sie: dunkle Truffes schmecken nämlich sommerlich frisch und sexy, wenn sie kalt gegessen werden. (Bild über: Little Miss Creative)
elkb a
4 STEHLEN SIE IDEEN AUS DEM HIMMELBLAUEN HAUS
Himmelblau ist die sommerlichste Farbe. Mein absolutes Lieblingssommerhaus ist himmelblau, heisst The Battery und befindet sich in England am Meer. Es wird vermietet für Fotoshootings und ich habe einige Male dort gearbeitet. Alles ist hellblau gestrichen und liebevoll mit gesammelten und antiken Sachen eingerichtet. Inspirationen von The Battery, die man auch zu Hause umsetzen kann: alten Möbeln einen himmelblauen Anstrich verpassen, Schiffe suchen, sammeln und aufstellen, schöne Töpfe aufhängen, statt im Küchenschrank zu verstecken, Sommerblumen in Krüge einstellen, unbeschwerter leben…
kj m
5 TRÄUMEN SIE EINEN SOMMERNACHTSTRAUM
Nein, Sie müssen nun nicht gleich ein Himmelbett kaufen damit Ihr Schlafzimmer sinnlicher wirkt. Um schnell und einfach romantischen Zauber ins Schlafzimmer zu bringen, genügt erst mal edle Bettwäsche im blauen Mustermix und ein paar bunte Kissen. Dekorieren Sie auch mit Blumenketten, Laternen und Lichterketten. Wer Mut hat, gibt dem Schlafzimmer einen farbigen Anstrich, denn eine spezielle Farbe wirkt auf jeden Fall sinnlich und lässt das Mobiliar edel zur Geltung kommen. Bild: Pfister
sf s
6 FREUEN SIE SICH AUF EIN KREATIVES PROJEKT
So eine Wand ist ein kreatives Projekt auf das Sie sich freuen können, wenn Sie von den Ferien zurückkehren. Diese Wohnecke ist wie ein Tribut an das alte, glamouröse Hollywood: Fotos, Zeitschriftenausschnitte und Karten von Stars sind an die Wand geklebt und mit zwei funky Sesseln, einer Vintagebar und einer Kitschleuchte ist eine gemütliche Ecke entstanden. «Tapezieren» Sie eine Wand mit all ihren Lieblingsbildern, Fotos, Karten und Zeichnungen. Entweder kleben Sie alles direkt auf die Wand oder aber Sie lassen sich Holzplatten auf Wandgrösse zuschneiden und bekleben diese mit den Bildern. Am besten eignet sich doppelseitiges Klebband. Eine andere, weniger definitive Idee: Bekleben Sie eine grosse Leinwand mit Bildern und hängen oder stellen sie diese dann wie ein riesiges Bild an die Wand. (Bild über: Abigail Ahern)
sdv m

7 KOCHEN SIE EINEN PRAWN-CURRY WIE AUF EINEM FILMSET
Auf Film – und Fotosets isst man unkompliziert und fein wie in den Ferien. Kochen Sie diesen Crevetten-Curry nach, der mir mal auf einem Werbefilmset in England  serviert wurde.


ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN:

  • 500 Gramm Crevetten
  • 1 Zwiebel, 1 Tasse Kokosnussmilch
  • 1,5 Esslöffel Turmeric Pulver
  • 1 Esslöffel Fenchelsamen, 1/2 Esslöffel Garam Massala (indische Gewürzmischung, gibt es in Delikatessabteilungen und indischen Supermärkten)
  • 3 Curry-Blätter (auch das in indischen Supermärkten oder Spezialitätengeschäften erhältlich)
  • Salz und Zucker zum Abschmecken
  • gehackter Chili und Koriander zum Garnieren
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleines Stück Ingwer

ZUBEREITUNG

In einem Mörser den Knoblauch, den Ingwer und die Prise Salz zu einer Paste zerstossen. Die Zwiebel fein hacken und in einer Pfanne mit zwei Esslöffel Sonnenblumenöl und den Fenchelsamen sanft goldbraun anbraten, die Knoblauch-Ingwer-Paste, das Garam Massala und den Turmeric dazugeben und mit 1/3 Tasse Wasser so lange köcheln, bis die Mischung fein duftet und das Öl sich löst. Die geschälten und geputzten Crevetten beigeben und gut in die Gewürzmischung einmischen, eine Minute köcheln lassen. Falls die Mischung zu trocken ist und am Pfannenboden kleben bleibt, etwas mehr Wasser hinzufügen. Die Kokosnussmilch dazugeben und aufkochen. Mit Salz und Zucker abschmecken. Mit Chili und Koriander garnieren. Zu weissem Reis servieren. Der Film-Caterer: www.deliciousfilmcatering.com
LDVKN M
8 VERWANDELN SIE EIN GARTENHAUS IN EIN KLEINES PARADIES
Gartenhäuschen sind doch viel zu schade, um nur als Abstellkammer benützt zu werden. Gestalten Sie Ihren Kindern ein kleines Spielparadies und sorgen Sie für interessante Spielstunden und unvergessliche Kindheitserinnerungen.
BOOKSHELFPORN
9 BRINGEN SIE HIPPIELAUNE INS HAUS
Einem alten Gitarrenkasten wird hier neues Leben eingehaucht, indem man ihn zu einem kleinen, ungewöhnlichen und sehr dekorativen Büchergestell umfunktioniert. Bild über Bookshelfporn.
SDKVB MS

10 KOCHEN SIE SICH FERIEN MIT SALSICCE, ZITRONEN UND KARTOFFELN AUS APULIEN
Mit italienischen Würstchen, Kartoffeln und Zitronen kann man schnell und einfach ein herrliches Abendessen mit dem Duft des Südens auf den Tisch zaubern. Salsicce finden Sie übrigens zurzeit einfach im Supermarkt. Auch Luganighe eignen sich für dieses Rezept sehr gut. Das Rezept ist vom englischen Starkoch Rick Stein. Ich habe es, ein wenig abgeändert, bereits mehrmals nachgekocht.

Zutaten:

  • Olivenöl
  • 1 grosse Wurstschnecke (Salsiccia) oder 2 Paar Luganighe
  • 1 Kaffeelöffel Fenchelsamen
  • 3 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 750 Gramm Kartoffeln
  • Schale einer Zitrone
  • 1 Glas Weisswein
  • 2 Zweiglein Rosmarin
  • 1/2 Bund flache Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in gleich grosse Stücke schneiden, vierteln oder halbieren. Kleine, ca. 1o cm grosse Würstchen schneiden. Mit einem Kartoffelschäler die Haut der Zitrone in Streifen abschälen. Die Fenchelsamen im Mörser zerstossen, die Zwiebel in grosse Stücke schneiden, die Knoblauchzehen zerstossen. Nun das Olivenöl erhitzen, die Fenchelsamen reingeben und die Würstchen dazu. Die Würstchen gut anbraten und wieder herausnehmen, die Zwiebeln beigeben und ein wenig anbraten, die Knoblauchzehen dazugeben und, sobald der Knoblauch duftet, die Kartoffeln beigeben. Alles gut vermengen und danach die Würstchen wieder in den Topf geben, die Zitronenschalen hinzufügen und den Wein darüber giessen. Alles würzen, Rosmarin beigeben und zugedeckt ca. 40 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gekocht sind.

Im Originalrezept wird ohne Wein, dafür mit Wasser und Zitronensaft gekocht. Es hat kein Rosmarin, dafür 4 Lorbeerblätter.

Mehr Rezepte von Rick Stein finden Sie in seinem Buch «Land und Meer – meine kulinarische Weltreise».

10 Kommentare zu «Sommerhits»

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.