Aber Halloumi!

Als ich kürzlich für ein Fotoshooting in einem türkischen Lebensmittelgeschäft nach schönem Gemüse suchte, stiess ich auf Halloumikäse und Filoteig. Beides Zutaten, die mir von Kochsendungen und Büchern bekannt sind, die ich aber hier nie wirklich gesehen habe. Endlich kann ich nun damit kochen und die Gerichte hier mit Ihnen zu teilen. Heute stelle ich Rezepte mit Halloumi vor. Dieser Käse ist eine Spezialität aus Zypern und wird aus Schafsmilch hergestellt. Das Besondere an ihm ist, dass er beim Kochen seine Form behält. So kann man ihn gut braten und ihn für schnell zubereitete und köstliche Gerichte verwenden. Nächste Woche kommt der Filoteig an die Reihe.

SDLVKBNS

GEBRTATENER HALLOUMIKÄSE MIT WÜRZIGER MARINADE
Einfach, schnell, vegetarisch und würzig – und ein tolles, schnelles Abendessen. Der Halloumikäse wird hier mit Knoblauch und Chili gebraten. Quelle: Ocado

Zutaten:

  • 250 g Halloumi, in Scheiben geschnitten
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Peperonini, in feine Scheiben geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, zerstampft
  • 1 Handvoll grobgehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung:
Geben Sie das Olivenöl in eine Bratpfanne und legen den Knoblauch und die Peperoncini hinein. Erhitzen Sie das Öl langsam, damit es vom Gemüse parfümiert wird. Nehmen Sie Chilis und Knoblauch aus der Pfanne und legen Sie die Chilis zur Seite. Braten Sie den Halloumikäse beidseitig im Öl an und geben Sie die Peperoncinischeiben wieder dazu. Geben Sie die Petersilie dazu und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Schmeckt gut zu feinem, türkischen Fladenbrot.
frog end food blogspot

GEBRATENER HAllOUMIKÄSE MIT HONIG UND GRANATAPFELKERNEN
Ein ähnliches Prinzip, nur diesmal ein wenig süsser. Der Halloumi wird mit Honig und Granatapfel zubereitet. Quelle: Frog end Food

Zutaten:

  • 1 Packung Halloumi, in Scheiben geschnitten
  • die Kerne von einem Granatapfel
  • 1 Handvoll grob gehackte Petersilie
  • 1/2 Peperoncino, fein gehackt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Honig

Zubereitung:

Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne langsam. Braten Sie den Halloumi beidseitig an und geben Sie dann den Peperoncino und den Honig bei. Mischen Sie die Granatapfelkerne mit dem Zitronensaft und servieren Sie die gebratenen Käsescheiben mit den Granatapfelkernen darüber.
spiced-halloumi-warm-puy-lentil-spinach-beetroot-salad-lo-res

LINSENCURRY MIT HALLOUMI
Der Halloumikäse kann ähnlich wie der indische Panir eingesetzt werden, zum Beispiel in einem Curry.

Zutaten:

  • 250 g Halloumi
  • 2 EL ausgelassene Butter
  • 200 g Linsen
  • 1 Zwiebel, grobgehackt
  • 2 Tomaten, in Würfel
  • die Paste von einem 5-cm-Stück Ingwer und 2 Knoblauchzehen (ca. 2 Esslöffel)
  • 500 g Spinat
  • 1 Rande
  • 1 EL Chilipulver
  • 1 Prise Turmeric
  • Salz
  • 1 Handvoll Korianderblättchen
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Zimtstange
  • 1 KL Kardamonsamen
  • 2 Loorbeerblätter

Zubereitung:

Kochen Sie die Linsen. Rösten Sie die geschälte und in Würfel geschnittene Rande im Backofen mit ein wenig Öl. Rösten Sie die Gewürze (Nelken, Zimt, Kardamom, Lorbeer) in einer heissen Pfanne, bis sie duften. Nehmen Sie sie heraus. Geben Sie ein wenig ausgelassene Butter bei und braten darin den Halloumikäse beidseitig an, zur Seite legen. Nun zerstampfen Sie die Gewürze in einem Mörser, bis sie pulvrig sind. Geben Sie die Ingwer-Knoblauchpaste in die Butter und geben Sie die Gewürze bei, das Salz, den Tumeric und das Chilipulver. Alles gut vermischen, anbraten, und dann Tomaten und Zwiebeln beigeben, anbraten. Geben Sie Linsen, Randen und Spinatblätter dazu und lassen Sie alles zugedeckt einige Minuten köcheln, bis sich die Gewürze mit den Zutaten verbunden haben und die Spinatblätter zusammengefallen sind. Dann geben sie den Käse bei, köcheln alles nochmals 2 Minuten und servieren den Curry mit einigen Korianderblättern.
allyjanegrossan
BRATKARTOFFELN MIT HALLOUMI
Braten Sie Kartoffeln und mischen Sie mit gebratenem Halloumi einigen Tomaten und Basilikum. Im Sommer können Sie auch noch gebratene Pfirsiche oder Aprikosen dazugeben. Bild über: Ally Jane Grossan
foodytwoshoes

HALLOUMI MIT KAPERNSAUCE
Auch hier wird der Käse gebraten, aber mit einer würzigen Kapernsauce serviert. Quelle: Foodytwoshoes

Zutaten:

  • 1 Packung Halloumi
  • Öl
  • der Saft und die Rinde von 1 Zitrone
  • 1 EL Kapern, gewaschen
  • 1 Frühlingszwiebel, feingehackt
  • 1 KL Dijonsenf
  • 1 Büschel Petersilie, feingehackt
  • 1/2 Perponcino, fein gehackt
  • 2 EL feines Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Braten Sie den Halloumikäse beidseitig in ein wenig Öl an und legen Sie ihn auf ein Küchenpapier. Mischen Sie alle Zutaten für das Dressing zusammen und servieren den Käse mit dem Kaperndressing übergossen.
moroccan food 142
FRITTIERTER HALLOUMI MIT ZITRONE
Schneller gehts nicht: Halloumi anbraten, ein wenig Pfefferminze dazugeben und mit einer Zitrone servieren.
arabiczeal

ORIENTALISCHER SALAT MIT HALLOUMI
Dieser Salat bringt ein bisschen Fernweh und Ferienstimmung – das können wir ja immer gebrauchen. Quelle: Arabic Zeal

Zutaten:

  • 250 g Halloumi, in Würfel geschnitten
  • 1 EL ausgelassene Butter oder Öl
  • 400 g gemischte Salatblätter
  • die Kerne von 1 Granatapfel
  • 100 g Trauben, halbiert und entkernt
  • 1 Handvoll Thymianblättchen

Zutaten für das Dressing:

  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Honig
  • den Saft von 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer,
  • eine Prise Zimt
  • 1 EL gehackte, gedörrte Aprikosen

Zubereitung:

Mischen Sie alle Zutaten für das Dressing zusammen und stellen Sie es zur Seite. Braten Sie den Halloumikäse mit der Butter oder Öl und den Thymianblättchen beidseitig an. Nun geben Sie die Salatblätter in eine flache Schüssel (es gibt momentan bei Globus wunderschöne marokkanische Schüsseln von Tine K. Home) und verteilen den Käse, die Trauben und die Granatapfelkerne darüber. Erhitzen Sie das Dressing kurz in der Pfanne und giessen es dann über den Salat.