Beiträge mit dem Schlagwort ‘Guerilla’

Nachtrag: Schweizer Geschichte für Dummies

chris faber am Dienstag den 2. August 2011

Text von Reda El Arbi aus seinem Blog Redders Welt vom 01.08.2008

Heute ist der richtige Tag, um einmal zu erklären, wieso wir Schweizer so sind, wie wir sind: höflich, zurückhaltend und stur bis zur Aufsässigkeit.

Zu Beginn, also bis vor cirka 800 Jahren, waren wir nicht anderes als drei Bauern, die friedlich ihren Weizen anbauten (Kartoffeln kamen erst mit der Entdeckung Amerikas). Aber bereits die Römer, die Germanen (später die Armeen des Kaiserreichs) und die Gallier, einfach alle stampften über unsere Felder und trampelten unsere Ernte nieder. Also, wer schon mal einem Schweizer Bauern ins Feld gestapft ist, weiss, dass wir das nicht so mögen (huere siech, du pfiifechopf, verreiss us mim chlee!!!).

Diesen Beitrag weiterlesen »