Beruf + Berufung ist umgezogen. Neu finden Sie die wöchentlich erscheinenden Interviews hier. Viel Lesevergnügen!

Beiträge mit dem Schlagwort ‘Agilität’

«Die Manager versuchen, an der Effizienzschraube zu drehen»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 26. August 2017
Christoph Clases, Unternehmensberater und Hochschuldozent.

Christoph Clases, Unternehmensberater und Hochschuldozent.

«Agilität» ist das Zauberwort der Stunde im Management. Doch wo Selbstverantwortung und Beweglichkeit gepredigt werden, bleiben vielfach die alten Machtstrukturen erhalten. Der Arbeitspsychologe und Unternehmensberater Christoph Clases erkennt darin Pathologisches und sieht in Chefetagen viele «Trockenschwimmer» am Werk.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Der Beruf und der Arbeitsvertrag verlieren an Bedeutung»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 8. April 2017

Joël Luc Cachelin, promovierter Ökonom und Gründer der Wissensfabrik.

Was werden wir tun, wenn Maschinen die Hälfte unserer heutigen Arbeit verrichten? «Der Mensch kann sich auf die Fähigkeiten konzentrieren, die ihn von der Maschine unterscheiden», sagt der Ökonom Joël Luc Cachelin und rät Unternehmen, sich von Hierarchien, Abteilungen und fixen Stellenbeschreibungen zu verabschieden.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Meine To-do-Liste wurde in der Firma zum Running Gag»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 21. Mai 2016
Christian Stocker, Mitbegründer und Mitinhaber der Firma Liip.

Christian Stocker, Mitbegründer und Mitinhaber der Firma Liip.

Keine Chefs, keine Budgets, keine Zielvorgaben, kaum Kontrolle: Die Firma Liip verstösst gegen viele Regeln der Unternehmensführung und ist damit sehr erfolgreich. Mitgründer und Mitinhaber Christian Stocker erläutert, wie er sich als Chef überflüssig gemacht hat, wie sich 140 Mitarbeiter selber organisieren und was passiert, wenn man auf Vorschriften verzichtet.

Interview: Mathias Morgenthaler

Diesen Beitrag weiterlesen »